DIE GROSSE 20/21 – Matinee auf dem Gelände des Kunstpalastes, Düsseldorf

Sonntag, 18. Juli: 11:55 Uhr

Frauke Berg, Julia Bünnagel und Anja Lautermann entwickeln in ihren Performances erstaunliche Ansätze für Klangtexturen. Mikrophonierte Objekte, synthetische und elektronische Klänge, klassische Instrumente, gesampelte Fragmente, präparierte Schallplatten und die menschliche Stimme erzeugen ihre eigene innere Mechanik. Rauschen, exzentrische Rhythmen, Gesang …

Im Anschluss daran biete ich ein Künstler Gespräch in den Räumen des NRW Forums an. Dort hängen meine weißen Leinwandarbeiten, die eine ganz besondere Aura ausstrahlen. Es ist schön, dass die la Lune Arbeiten hier einen Platz gefunden haben und ich die Gelegenheit nutzen werde dort ins Detail zu gehen.

Informationen, Flyer Eröffnung und Programm finden sie unter: www.diegrosse.de

 
DAS KLEINE FORMAT
Unter diesem Titel zeigt der Verein, ausgewählte, kleinformatige Arbeiten bis 40 x 50 cm bis 500 Euro – direkt zum Erwerb und zur Mitnahme.
 

Reihe T 2012 – 1,2,3, Öl auf MDF, 45 x 35 cm